Spritzgießsimulation simulation
15.01.2020

Vor- und Nachteile einer Spritzgusssimulation

Spritzgusssimulation bietet viele Pluspunkte

Ob in der Raumfahrt, im Straßenverkehr oder in der Industrie. Rund um den Globus werden professionelle Computersimulationen in nahezu allen Bereichen des Lebens eingesetzt. Das realitätsnahe Nachbilden von Geschehen der Wirklichkeit im virtuellen Raum dient nicht nur der Sicherheit, sondern spart vor allem Kosten. Noch vor wenigen Jahren wurden zum Beispiel Crashtests mit zahlreichen, echten Autos unter Realbedingungen gemacht. Heute werden die meisten dieser Tests im Rechner simuliert, so dass nur noch wenige Fahrzeuge real gegen die Wand gefahren werden müssen.

Spritzgusssimulation spart Kosten und Zeit

Bei Kunststoffspritzgießprozessen lassen sich mit Simulationen genauso erhebliche Kosten und vor allem Zeit sparen. Schon in der Anfangsphase eines Projektes unterstützen professionelle Simulationslösungen dabei, die Machbarkeit spezifischer Designs zu ermitteln. Oder sie helfen, zum Beispiel, die geeigneten Maschinen fürs Spritzgießen zu bestimmen. Zusätzlich lassen sich mit den Softwarelösungen Werkzeuge auslegen und die optimalen Prozessparameter ermitteln – lange bevor das erste reale Bauteil entsteht.

Ein ganz klares Plus: Die Prognose der Bauteilqualität mit Spritzgusssimulation

Viele Spritzgussfehler entstehen während der Füllphase. Bindenähte oder Lunker bzw. Lufteinschlüsse sind keine Seltenheit. Schwindung und Verzug der Bauteile außerhalb der Toleranzgrenzen führen zum Ausschuss der Bauteile. Das heißt, eine zeitaufwendige und kostspielige Nachbesserung des Werkzeugs ist notwendig. Spritzgießsimulationen sind darauf ausgerichtet, eben diese Fehler vorauszuberechnen. Sie identifizieren Probleme, die auftreten können und ermöglichen ein schnelles und einfaches Testen mit anderen Parametern oder Bauteilgeometrien. Und das in der Entwicklungsphase, in der Änderungen noch leicht und kostengünstig umsetzbar sind.

Präzise Simulationsergebnisse

Denn die Bauteileigenschaften werden als Simulationsergebnisse präzise am Monitor dargestellt, lange bevor sie in der Realität gemessen werden können. Eine hochentwickelte Spritzgusssimulation kann auch die Orientierungen unterschiedlicher faserverstärkter Kunststoffe bestimmen und Schwachstellen im Bauteil vorhersagen. Für den Werkzeughersteller und den Bauteilkonstrukteur sind die präzisen Daten aus der Simulation eine wesentliche Erleichterung seiner Arbeit. Ein aufwendiges Trial-and-Error-Verfahren gehört dank ihnen der Vergangenheit an. Korrekturschleifen werden deutlich reduziert.

Die Voraussetzungen müssen stimmen

Damit Computersimulationen funktionieren können und realistische Ergebnisse liefern, benötigen die Rechner zunächst viel Input. Wenn Eingangsdaten als Grundlage zur Prozessberechnung fehlen oder diese ungenau oder gar falsch sind, kann auch die Spritzgießsimulation nur ungenaue Ergebnisse ausgeben. Das Gleiche kann auch passieren, wenn das zu berechnende Modell am Computer so sehr vereinfacht wurde, dass es nicht die Realität wiederspiegelt.

Hochprofessionelle Spritzgießsimulationsprogramme enthalten deshalb umfangreiche Datenbanken, die aus unzähligen Messungen stammen. Dazu gehören vor allem aktuelle Materialdaten, die einen erheblichen Einfluss auf die Ergebnisse der Simulation haben. Die kontinuierliche Aktualisierung hochentwickelter Simulationssoftwares und der Einsatz der aktuellsten Programmversion ermöglichen eine präzise Bauteilvorhersage.

Spritzgusssimulation simulationssoftware

Auf den Anwender kommt’s an

Auch sollten, ja müssen sogar Ingenieure oder Werkzeughersteller mit der Software eng vertraut sein. Servicestarke Softwarehersteller setzen darum auf anwenderorientierte Benutzeroberflächen und bieten zusätzlich leichtverständliche, anwenderspezifische und interaktive Schulungen an. Sie stehen zudem mit ihrem Know-how für Fragen bereit. So ermöglichen Spritzgusssimulationen ein perfektes Bauteil!

Möchten Sie weitere Informationen dazu, wie Anwender das Simulieren online erlernen können?

Materialkombinationen Kunstsstoff Spritzguss

Verwandte Beiträge

kunststoff spritzguss cadmould Online Academy
19.09.2019

Flexibel und ortsunabhängig zum Simulations-Experten werden mit der Online Academy

Medimold Projekt
05.05.2019

Herstellung von Metall-Kunststoff-Hybriden vereinfacht

Biokunststoff Simulationssoftware Cadmould Vergleich der Fließfronttemperatur des Biocomposits Aquacomp von Elastopoli mit BF335 SA
22.08.2019

Spritzgieß-Simulation für Biokunststoff

en
en

Deutschland

SIMCON kunststofftechnische Software GmbH
Schumanstraße 18a
52146 Würselen

Telefon

+49 (0)2405 64 571 – 0

E-Mail

solution@simcon.com



en