Skip to the main content.

VARIMOS Real

 

Einmal bemustern, aber richtig

 

VARIMOS Real hilft Maschineneinrichtern, das Beste aus ihren Werkzeugen herauszuholen. Mit einer VARIMOS Real DOE finden Sie bessere Maschineneinstellungen und erkennen Sie, ob eine Werkzeugkorrektur erforderlich ist.


Zur kostenlosen Beratung

VARIMOS Real vs Trial-and-Error Bemusterung
Trial and Error Bemusterungen sind ineffizient! Es gibt eine bessere Lösung: VARIMOS Real.

Sie möchten es einmal live sehen?

15 Minuten mit einem unserer Experten und Sie erfahren alles, was Sie wissen müssen!

Zur kostenlosen Beratung

Sebastian Sutter-1

 

VORTEILE DES BEMUSTERNS MIT VARIMOS REAL

Bessere Zykluszeit & Bauteilqualität

Mit Hilfe des effizienten VARIMOS-Real-Ansatzes finden Sie systematisch bessere Lösungen. Mit VARIMOS Real können oft Bauteilqualität UND Zykluszeit zugleich verbessert werden.

Es ist kein Entweder-Oder!

Better results

Bessere Maschineneinstellungen

Die integrierte KI findet die bestmöglichen Maschineneinstellungen, für die Qualitätsmerkmale, die Sie benennen.

Selbstverständlich können Sie auch Produktionsparameter wie Heißkanalregler, Temperaturregler, Gasunterstützungsregler usw. wählen.
Machine settings

Robustheit

Wie stark können die Parameter verändert werden, ohne dass Ihre Formteil-Toleranzen verletzt werden? 

Die VARIMOS Real Prozessfenster-Analyse zeigt Ihnen, wie breit Ihr Prozessfenster ist.

Is your injection molding process robust?

Bessere Zeitplanung

Dank der systematischen DOE wissen Sie schon im Voraus, wie viele Versuche Sie insgesamt benötigen werden. Ihre Maschinenzeit wird besser planbar!

Ihr Versuchsplan ist effizient,  jeder Versuch tatsächlich notwendig. Keine überflüssigen Versuche!

Bessere Zeitplanung

Beim ersten Anlauf richtig

Mit VARIMOS Real bekommen Sie aussagekräftige Ergebnisse aus Ihrer Bemusterung -- jedes Mal. Identifizieren Sie verlässlich das bestmögliche Ergebnis.

Sie wollen wissen, ob eine Formkorrektur notwendig ist? Beweisen Sie es, mit VARIMOS Real. Keine endlosen Diskussionen mehr.
Einmal bemustern, aber richtig

Ursache und Wirkung verstehen

VARIMOS Real ist keine Blackbox. VARIMOS Real schlägt Ihnen eine optimale Lösung vor, zeigt Ihnen aber auch, wie sich die Qualität verändern würde, wenn Sie anders vorgehen.

Durch die interaktive was-wäre-wenn Analyse sind Sie auskunftsfähig!

Ursache und Wirkung verstehen

Die Lösung final verbessern

Starten Sie mit simulativ vor-optimierten Parametern aus CADMOULD und VARIMOS, und validieren, verfeinern und verbessern Sie die Maschineneinstellungen mit VARIMOS Real.

Zeigen Sie dem Engineering, was Sie verbessert haben, um das Lernen zu maximieren!

Final optimierte Ergebnisse
VARIMOS Real: Holen Sie das Beste aus Ihrem Werkzeug!

 

GUTE ANTWORTEN,
BESSERE ERGEBNISSE

VARIMOS Real hilft Ihnen, die entscheidenden Antworten zu bekommen, die Sie brauchen:

  • Optimum: Was sind die besten Maschineneinstellungen? Gibt es Möglichkeiten, die Zykluszeit zu reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen?
  • Toleranzen: Kann ich meine Toleranzen mit optimalen Einstellungen einhalten? Sind Werkzeugkorrekturen notwendig?
  • Robustheit: Wie robust ist mein Prozess? Wie breit ist mein Prozessfenster?
  • Sensitivität: Welche Maschineneinstellungen haben den größten Einfluss auf die Bauteilqualität?
  • Was-wäre-wenn: Wie ändern sich die Ergebnisse, falls ich die Maschineneinstellungen verändere?

Super Simple Results

Interaktive Vorschläge:
keine Blackbox!

VARIMOS Real zeigt Ihnen nicht einfach eine einzige "optimale" Blackbox-Lösung. Vielmehr macht es einen interaktiven Vorschlag. Nun können Sie die Parametereinstellungen virtuell ändern und sofort sehen, was sich ändern würde, wenn Sie es anders machen würden..

Was wäre, wenn..?

Ändern Sie einfach die Schieberegler für die Maschinenparameter auf der linken Seite, und Sie sehen sofort, was mit den Ergebnissen auf der rechten Seite passieren wird. Die Ergebnisvorhersage wird in Echtzeit aktualisiert. 

Sensitivität beantwortet die Frage: Wie beeinflussen die Parameter die Bauteilqualität? Sie können die Parameter interaktiv mit einfachen Schiebereglern verändern und sehen sofort die Auswirkungen auf Ihr Ergebnis.

So können Sie auf den ersten Blick erkennen, welche Maschinenparameter den größten Einfluss auf die Ergebnisse haben und welche weniger Einfluss haben.

Diese Analyse hilft Ihnen auch, Zielkonflikte zu verstehen. Wenn Sie zum Beispiel die Abkühlphase verlängern, kann dies manchmal Schwindung und Verzug verbessern, aber die Zykluszeit verschlechtern. VARIMOS Real zeigt Ihnen diese Abwägungen, sodass Sie sie mit Ihren Kollegen und Kunden besprechen und die unter dem Strich beste Lösung finden.

VARIMOS Real hilft Ihnen, die optimalen Einstellungen für Ihre Spritzgießmaschine zu finden. 

Aber die vorgeschlagenen Einstellungen sind keine Blackbox. Dank der Was-wäre-wenn Analyse können Sie die Einstellungen interaktiv ändern. VARIMOS Real zeigt Ihnen in Echtzeit, wie sich Qualität und Zykluszeit verändern, wenn Sie etwas anders machen.

Und das Beste: Da diese Berechnungen auf realen Messungen beruhen, gibt es keine Simulationsunsicherheit!

Wie weit kann man Maschinenparameter verändern, bevor Formteiltoleranzen verletzt werden? Verwenden Sie die Prozessfensteranalyse in VARIMOS Real, um dies herauszufinden.

Idealerweise sollten die Qualitätsmerkmale Ihrer Bauteile in der Mitte ihres Toleranzbereichs liegen. Dies ergibt den robustesten Prozess, da der Abstand zu den Toleranzgrenzen maximiert wird.

Die Prozessfensteranalyse von VARIMOS Real zeigt Ihnen den zulässigen Einstellbereich ihrer Parameter an. Sie sagt Ihnen, wie weit eine Einstellung verändert werden kann, ohne die Qualitätstoleranzen zu verletzen. Je größer dieser zulässige Einstellbereich ist, desto robuster ist der Spritzgießprozess. Wenn die Qualitätsmerkmale Ihrer Teile zu nahe an ihren Toleranzgrenzen liegen, können selbst kleine Prozessabweichungen zu Qualitätsproblemen führen. Dann ist der Prozess nicht robust.

Mit dem Prozessfenster-Analysetool erhalten Sie aussagekräftige Ergebnisse über die Robustheit Ihres Prozesses!

VARIMOS real live erleben, kostenlos!

15 Minuten mit einem unserer Experten  und Ihre Fragen sind beantwortet!

Zur kostenlosen Beratung

Julius Kaschub neu-1

 

Trial & Error Bemusterungen sind ineffizient

Das sind die Gründe:

Verschwendete Ressourcen

Selbst wenn Sie eine vernünftige Einstellung gefunden haben: wäre noch mehr möglich gewesen? Hätte man noch Zykluszeit sparen können, oder die Qualität weiter verbessern können?

Mit einem systematischen VARIMOS Real Ansatz finden Sie die tatsächlich beste Lösung. Schluss mit Verschwendung!

Verschwendete Ressourcen

Ineffizientes Lernen

Bei der Trial and Error Bemusterung ist die Ursachenanalyse schwierig, selbst, wenn man nur jeweils einen Parameter auf einmal verändert. Wie erkennen Sie Wechselwirkungen der Parameter zuverlässig? Woher wissen Sie, was passiert, wenn Sie mehrere Parameter zugleich anpassen?
Ineffiziente Lernprozesse

Material- verschwendung

Wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, werden Sie es wahrscheinlich weiter versuchen, denn vielleicht gibt es ja eine bessere Einstellung. Wir beobachten immer wieder, dass teilweise eine zweite oder dritte Bemusterung nachgeschoben wird, weil man die Hoffnung nicht aufgegeben hat. Das produziert Verschwendung!

Materialverschwendung

Zeit- verschwendung

Woher wissen Sie, wann Sie mit der Bemusterung aufhören können? Wie viele Versuche werden Sie brauchen, bis Sie eine gute Lösung haben? Mit Trial and Error ist es schwer, zu planen. 

Und wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, werden Sie wahrscheinlich mehr als eine Bemusterung durchführen. Das bedeutet mehrere Unterbrechungen der produktiven Zeit.

Zeitverschwendung
 

Wie funktioniert VARIMOS Real?

Ganz einfach! 

Vorgehen mit VARIMOS Real

 

  • PLANEN: Sagen Sie VARIMOS Real einfach, welche Maschineneinstellungen Sie variieren können und wie Sie die Bauteilequalität messen wollen. (Fast alle Arten von Einstellungen und Qualitätsmerkmalen werden akzeptiert: siehe FAQ). VARIMOS Real entwirft einen effizienten Versuchsaufbau (DOE / Design of Experiments). Sie müssen nicht mehr Versuche als nötig durchführen! Sie wissen schon im Voraus, wie viele Versuche Sie benötigen werden. Das erleichtert die Planung Ihrer Produktion und der Maschinenzeit im Voraus
  • VERSUCHE: Sie führen den Versuchsplan auf der Maschine durch und produzieren Versuchsteile
  • MESSEN: Sie bewerten/messen die Qualität der produzierten Versuchsteil.

 

  • AUSWERTEN: Die VARIMOS KI lernt Ursache und Wirkung. Sie sehen die Auswirkungen der Parameter auf die Qualität. Sie beurteilen Robustheit und die Breite des Prozessfensters.
  • OPTIMIEREN: Die KI in VARIMOS macht einen Vorschlag für optimale Parameter. Sie können diese aber bearbeiten und sehen, was passiert, wenn Sie etwas anders machen. Sie diskutieren und verfeinern die Lösung im Gespräch mit Kunden und Kollegen.
  • ERGEBNIS: Sie haben nun die optimalen Maschineneinstellungen gefunden. Dies sind die besten mit dem Werkzeug erreichbaren Ergebnisse. Wenn die Qualität dort gut genug ist, ist keine Werkzeugkorrektur notwendig.

Sind Sie es leid, darüber zu diskutieren ob eine Werkzeugkorrektur notwendig ist?

Manchmal werden Sie bei der Bemusterung feststellen, dass Ihre Spritzgussteile noch nicht perfekt sind. Dann stellt sich die Frage: Muss das Werkzeug angepasst werden, oder gibt es Möglichkeiten, die Bauteile durch Änderung der Maschieneinstellungen zu verbessern?

Oft wird die Geschäftsleitung Sie bitten, noch ein paar Einstellungen auszuprobieren - denn vielleicht gibt es einen einfacheren Weg, und teure Wekzeugkorrekturen können vermieden werden.

Einmal bemustern, aber richtig

Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie nicht wirklich alle möglichen Kombinationen von Parametern ausprobieren können. Einspritzdruckprofile, Temperaturregelung, Schließkräfte usw. haben alle Einfluss, und es gibt unendlich viele mögliche Kombinationen.

VARIMOS Real findet eine aussagekräftige Antwort mit Hilfe eines Versuchsplanungsansatzes (DOE). VARIMOS Real lernt, die Bauteilqualität vorherzusagen, für jede beliebige Parameterkombination innerhalb des Min-/Max-Bereichs der Einstellungen, die Sie bei Ihrer Bemusterung verwendet haben. Es besteht sogar die Möglichkeit, die Qualität außerhalb des erprobten Bereichs abzuschätzen (Extrapolation).

Der Vorteil: Sie verschwenden weniger Zeit, Material und Energie, und Ihre Ergebnisse sind schon im ersten Anlauf schlüssig.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit uns!

15 Minuten mit einem unserer Experten und Sie erfahren alles, was Sie wissen müssen.

Zur kostenlosen Beratung

SIMCON expert

 

VARIMOS Real Wertkette

 

GEMEINSAM STARK: DIE VERBINDUNG ZWISCHEN KONSTRUKTION UND PRODUKTION

SIMCON glaubt an die Philosophie "Gemeinsam stark". Sie erhalten bessere Ergebnisse, wenn Sie die beste Simulationstechnologie in der Formteil- und Werkzeugkonstruktion mit der besten Bemusterungstechnologie in der Fertigung kombinieren.

Die Konstruktion sollte Teile, Werkzeuge und Prozesse mit Hilfe der Kunststoffspritzgusssimulation voroptimieren. Die VIRTUELLE-Variante von VARIMOS hilft Ihren Kollegen in der Formteil- und Werkzeugauslegung, schnell mehr Möglichkeiten zu erkunden. Das Ergebnis ist ein optimiertes Teile- und Werkzeugdesign und eine erste Arbeitshypothese über die richtigen Maschinenparameter.

Diese vor-optimierten Parameter dienen als Startpunkt. Diese werden bei der Bemusterung mit VARIMOS REAL gezielt validiert, verfeinert und weiter verbessert. Da die Versuche nicht simuliert, sondern physisch auf der Maschine durchgeführt werden, wird jede verbleibende Simulationsunsicherheit eliminiert

Mit VARIMOS Real bestimmen Sie die endgültigen Parameter, um eine finale Optimierung von Qualität und Zykluszeit vorzunehmen, bevor Sie in die Serienproduktion gehen.

Es ist wichtig, dass Sie anschließend ein Feedback an die Konstruktion geben. Die Konstrukteure müssen wissen, was Sie geändert haben und warum. Auf diese Weise können die Maschineneinrichter den Ingenieuren helfen, aus den Ergebnissen der Praxis zu lernen und diese Informationen zu nutzen, um in Zukunft noch besser zu arbeiten. Ingenieure und Formenbauer helfen sich gegenseitig. Gemeinsam sind wir besser!

 

 

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu VARIMOS Real

 

FRAGEN?

SPRECHEN SIE MIT EINEM EXPERTENDEMO ANFORDERN

 

Sie wollen Details?

In unserer 40-seitigen Produktbroschüre finden Sie eine viel ausführlichere Beschreibung unserer Module und Funktionen

DOWNLOAD PRODUKT-BROSCHÜRE

newsletter-simcon

 

STAY UP TO DATE

T100_19_Member_engl-717x1024 SMiG_englisch_rgb_150dpi Focus_Business-1 Provenexpert_Logoslider-1 topcompany_englisch oc_english Forschung_und_Entwicklung_2018_print_en-72dpi-591x495-pix-RGB