Skip to the main content.

1 Min. Lesezeit

Tear down this wall: ARBURG & SIMCON Verbinden Simulation und Maschine

Tear down this wall: ARBURG & SIMCON Verbinden Simulation und Maschine

Die papierlose Übertragung von Parametern von der Simulation zur Spritzgießmaschine ist entscheidend, wenn Spritzgießer bessere Ergebnisse erzielen wollen.

DIE ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN Konstukteuren UND Maschinenführern IST UNERLÄSSLICH

Die Simulation kann genutzt werden, um gute Anfangseinstellungen für die Werkzeug Tryouts zu finden und um zu verstehen, welche Parameter während der Testphase vorrangig verfeinert werden sollten. Durch die frühzeitige Einbindung der Maschinenführer kann schon in der Konstruktion sichergestellt werden, dass die wichtigsten Erkenntnisse in der Produktion umgesetzt werden.

Die MAUERN ZWISCHEN ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG WERDEN EINGERISSEN

In vielen Unternehmen werden Entwicklung und Fertigung durch eine virtuelle Mauer getrennt. Sie gelten als getrennte Abteilungen, was einen Informationsaustausch und die gemeinsame Nutzung von Ergebnissen verhindert. Der Spritzgießmaschinenhersteller ARBURG und der Simulationsspezialist SIMCON zeigen, wie das besser geht.

VERBINDUNG VON SIMULATION UND MASCHINENSTEUERUNG

Durch die Verknüpfung und Integration von Simulationssoftware mit der Maschinensteuerung können Spritzgießer endlich die Mauer zwischen Konstruktion und Fertigung einreißen. Im Ergebnis wird dadurch die Bauteilqualität verbessert, Werkzeugkorrekturen minimiert, die Bemusterung effizienter und die Markteinführung  auf wenige Wochen beschleunigt.

In diesem Whitepaper wird diese moderne, kollaborative und effiziente Arbeitsweise vorgestellt.

 

DOWNLOAD WHITEPAPER*

*Bitte beachten Sie, dass das Whitepaper aktuell nur in englischer Sprache verfügbar ist. 

Tear down this wall: ARBURG & SIMCON Verbinden Simulation und Maschine

Tear down this wall: ARBURG & SIMCON Verbinden Simulation und Maschine

Die papierlose Übertragung von Parametern von der Simulation zur Spritzgießmaschine ist entscheidend, wenn Spritzgießer bessere Ergebnisse erzielen...

Read More
Link to the future: ENGEL und SIMCON ermöglichen bessere Arbeitsweise

Link to the future: ENGEL und SIMCON ermöglichen bessere Arbeitsweise

Die direkte Kommunikation zwischen der Simulation und der Maschine erleichtert die effektive Zusammenarbeit zwischen der Konstruktion und der...

Read More
Simulation und Variantenanalyse optimiert innovativen Adapter

Simulation und Variantenanalyse optimiert innovativen Adapter

Schnelle Serienproduktion mit deutlich reduziertem Verzug. Das war das Ergebnis der Zusammenarbeit von PLASTON und GOLLMER Formen bei der...

Read More