CADMOULD
Cool

Thermische Werkzeugauslegung

thermisches werkzeugverhalten cool kühlsystem kunststoff spritzguss simulation cadmould

Funktionalität

CADMOULD Cool ermöglicht die thermische Auslegung Ihres Werkzeugs und ist die
ideale Ergänzung zu den Modulen Fill, Pack und Warp (Simulation der Füllung, der
Nachdruck- und Kühlphase und von Schwindung und Verzug). Es berechnet
detaillierte Ergebnisse der Wandtemperaturanalyse und des Temperiersystems und
stellt diese animiert dar:

  • Anzahl der Zyklen bis zum thermisch eingeschwungenen Zustand des
    Werkzeuges
  • Örtlicher Verlauf der Kavitätswandtemperaturen während des gesamten Zyklus
  • Durchflussmenge bzw. Druckverlust im Temperiersystem
  • Temperaturveränderung des Temperiermediums
  • Turbulenz der Strömung
  • Effizienz der Temperierung
  • Hinweis: Für die thermische Simulation eines vollen Werkzeugs (nicht nur
    Kavität und Kühlsystem), siehe auch unser Modul T-Box

Ihre Vorteile

  • Optimale Gestaltung von Wandtemperaturen im Werkzeug
  • Sichere Auslegung von Temperiersystemen
  • Verkürzte Abmusterung und weniger Ausschuss, da Kühlzeiten bereits bekannt
    und optimiert sind
  • CAD-unabhängige Konstruktion von Temperiersysteme
  • Erkennung und Beseitigung von Hot Spots aufgrund von Masseanhäufungen
    oder Wärmetransportvorgängen im Werkzeug
  • Optimierung bereits bestehender Temperierungen durch Wahl optimierter
    Prozessparameter
  • Kühlzeit bestimmen
  • Verkürzung der Zykluszeit durch an das Formteil und an den Prozess
    angepasste Temperierungen
  • Einfacher und schneller Vergleich unterschiedlicher Temperierungen
    ➔ Diskutieren Sie Vor- und Nachteile mit Ihren Kunden
en
en

Deutschland

SIMCON kunststofftechnische Software GmbH
Schumanstraße 18a
52146 Würselen

Telefon

+49 (0)2405 64 571 – 0

E-Mail

solution@simcon.com



en